RAAM

RAAM · 30. April 2019
Dass es mehr als vier gut trainierte Radfahrer braucht, um den amerikanischen Kontinent non-stop von West nach Ost zu durchqueren, dürfte jedem klar sein. Die organisatorischen Herausforderungen, auch während des Rennens, werden vom Organisator sogar explizit als Teil der RAAM-Challenge definiert. Darum hier mal ein Bericht über die Vorbereitungen jenseits des Radtrainings. Die RAAM-Organisation gibt einiges vor. So muss jedes Radteam mindestens zwei Support Vehicles haben, ...
RAAM · 08. April 2019
Liebe Freunde von Radeln für Kinder, Ein Event wie das Race Across America erfordert einiges an Vorbereitung, logistisch, aber man muss eben auch trainieren für so eine Belastung. So haben sich Christoph und Oli aus dem Fahrerteam aufgemacht nach Fuerteventura, um dort eine bzw. zwei Wochen intensiv zu trainieren. Auch Barbara, Tina und Peter von unserem Support Team waren dabei. Am 2. März ging es los, leider lagen die Flüge aber so, dass wir am Anreisetag noch keine "Einführungsrunde" machen